Ratgeber | Größentablle & Formate für Deine Bilderrahmen

Formate Bilderrahmen

Welche Bilderrahmengrößen oder Formate es gibt, zeigen wir Dir in der untenstehenden Bilderrahmen-Größentabelle. Dabei unterscheiden wir zwischen Standardformaten, DIN-Formaten und Quadratischen Formaten:

 

Standard-
Bildformate

DIN-
Formate

Quadratische
Bildformate

9 x 13 cm

10 x 15 cm

13 x 18 cm

15 x 20 cm

18 x 24 cm

20 x 30 cm

30 x 40 cm

30 x 45 cm

40 x 50 cm

40 x 60 cm

A0
84,1 x 118,9 cm

A1
59,4 x 84 cm

A2
42 x 59,4 cm

A3
29,7 x 42 cm

A4
21 x 29,7 cm

A5
15 x 21 cm

A6
10,5 x 15 cm

7 x 7 cm

9 x 9 cm

10 x 10 cm

13 x 13 cm

18 x 18 cm

28 x 28 cm

30 x 30 cm

40 x 40 cm


Die richtigen Formate für Dein Bild

Du brauchst das richtige Format! Das haben wir schon oft gehört. Aber welches ist das richtige Format und wonach kann ich mich richten?
Es gibt unzählige Ausprägungen in den Rahmenformaten bei Bilderrahmen, die auch noch unterschiedlich ausgerichtet sind und andere Formen haben. Grundsätzlich gilt, dass jeder Bilderrahmen aus dem myperfect.design Sortiment sowohl im Hoch- als auch im Querformat aufgehangen oder aufgestellt werden kann. Wir richten uns hier nach Deinen Bildern und Du bestimmst die Richtung.
Die Größe des Rahmens kann in unserem speziellen Fall zwischen 3,5x4,5 cm (als klassisches Passbildformat) und 70x100 cm liegen. Die Auswahl erfolgt nach dem zu rahmenden Foto oder Bild, der Verwendung eines zusätzlichen Passepartouts oder des zur Verfügung stehenden Platzes.

 

Klassische Fotoformate

Viele Labore und auch Fotofachhändler bieten Dir bei den Fotoprints die bekannten Größen an

  •  7x10 cm
  •  9x13 cm
  •  10x15 cm
  •  13x18 cm
  •  15x20 cm
Nach dieser Größentabelle für Fotoprints orientieren wir uns, wenn wir über unsere Portraitrahmen Chloe, Portraitrahmen Dupla und Limmerick sprechen. Da aber immer weniger kleine Formate geprinted werden, haben wir uns auf die Formate 10x15 cm, 13x18 und 15x20 cm konzentriert. Das liegt daran, dass die Prints der auch etwas größeren Formate mittlerweile so erschwinglich geworden sind. Du erhältst Fotoabzüge von Deinen Bildern in der Größe 10x15 cm schon ab ca. 0,08 €. 

 

DIN-Formate

Die sogenannten DIN-Formate richten sich nach industriell festgelegten Maßen für Artikel, die weltweit Gültigkeit haben. Die wichtigsten Rahmenformate sind:

  • DIN A5 à 15 x 21 cm
  • DIN A4 à 21 x 29,7 cm
  • DIN A3 à 29,7 x 42 cm
  • DIN A2 à 42 x 59,4 cm
  • DIN A1 à 59,4 x 84 cm 
  • DIN A0 à 84,1 x 118,9 cm

Die bekannten DIN-Formate haben wir auch für Dich in den unterschiedlichsten Ausführungen bei der Individualisierung im Programm. Wenn dir diese Zahlen nicht weiterhelfen, kannst Du dir immer das DIN A4 Format als einfaches Blatt Papier vorstellen.
  • Das Blatt Papier, das Du in Deinen Drucker legst.
  • Das Blatt Papier, das Du für Deine Notizen aus Deinem College-Block reißt.
  • Das Blatt Papier, das Du als Urkunde bei der Teilnahme an einem Seminar erhalten hast.
  • Oder auch das Blatt Papier, welches Du als Zeugnis erhalten hast.
Alle diese Blätter sind nämlich genau 21x29,7 cm groß und haben das DIN A4 Format. Von diesem gehen dann auch alle anderen DIN Formte aus, indem Du das Blatt entweder an der langen Seite in der Hälfte faltest oder duplizierst – so einfach entstehen die DIN FormateAlle diese Blätter sind nämlich genau 21x29,7 cm groß und haben das DIN A4 Format. Von diesem gehen dann auch alle anderen DIN Formte aus, indem Du das Blatt entweder an der langen Seite in der Hälfte faltest oder duplizierst – so einfach entstehen die DIN Formate.

Posterformate

Es gibt unzählige Anbieter von Postern mit ebenso vielen Designs. Wenn Du einen Holz- oder Kunstoffrahmen, Rahmenlosen Bildhalter oder Aluminiurahmen aus unserem Sortiment für Dein Poster suchst, dann solltest Du bei den einzelnen Leisten auf die Auswahl der folgenden Formate achten. Hier ein kleiner Überblick über einige dertypischen Posterformate:

 

  • 21x29,7 cm
  • 29,7x42 cm
  • 40x60 cm
  • 42x59,4 cm
  • 50x60 cm
  • 50x70 cm
  • 60x80 cm
  • 60x84 cm
  • 60x90 cm
  • 61x91,5 cm
  • 70x100 cm


Unser Tipp:
Die Bilderrahmenserie New Lifestyle bietet Rahmen in sämtlichen Posterformaten an und auch mit leichtem Acrylglas.

 
 


Rahmenformat vs. Bildformat

Was ist der Unterschied zwischen einem Rahmenformat und einem Bildformat? Zunächst gilt es zu unterscheiden, ob Du Dein Bild vollflächig einrahmen möchtest oder es mithilfe eines Passepartouts in Szene stellen möchtest.

Rahmenformat

Dieses Format gibt die Größe des Rahmens an - genauer gesagt die Innenmaße des Rahmens. Wenn Du ein Bild vollflächig rahmen möchtest, solltest Du Dich an diesen Größenangaben richten. Die Angaben der Rahmenformate nennen wir übrigens immer mit der kürzeren Seite zuerst. Da Du unsere Rahmen im Hoch- und Querformat aufhängen kannst, ist die Reihnenfolge letztendlich egal.

Bildformat

Bei uns enthalten die Bilderrahmen in der Regel einen Passepartouteinleger oder ein hochwertiges Schrägschnitt-Passepartout. Der Bildausschnitt in der Mitte des Einlegers ist der Bildformat. Die genauen Größenangaben findest Du auf der jeweiligen Artikelseite in der Artikelbeschreibung.

Beispiel:
Holzrahmen HOME im
Format 20 x 30 cm

 

rahmenformat_20x30cm

 

bildformat_13x18cm

 

 

Rahmenformat

Der Rahmen hat ein Format von
20 x 30 cm.

Bildformat

Der Rahmen hat ein Bildformat von
13 x 18 cm.

 

 

 

Alben zum Einkleben vs. Alben zum Einstecken

Alben zum Einstecken

Einsteckalben sind besonders praktisch, wenn Du Fotos schnell und einfach verstauen möchtest. Bei diesen Alben haben die Innenseiten vorgefertigte Einschub-Fächer für Deine Fotos. 

Bei uns findest Du Einsteckalben in unterschiedlichen Größen und für unterschiedliche Bilderanzahlen. Wenn Du Deine Fotos bereits ausgedruckt hast, solltest Du beim Albenkauf unbedingt auf die Größe bzw. das Format der Fächer achten. Sonst kann es schnell passieren, dass die Fotos größer sind als die Einschub-Fächer. Die Angaben zu Fotmaten und Bildanzahl findest Du auf der jeweiligen Artikeldetailseite.

Alben zum Einstecken

 

Beispiel:
Alben mit diesem Symbol bieten Platz für
200 Fotos im Format 10x15 cm:

Einsteckalbum_200x_10x15cm


Alben zum Einkleben

 

Bei den Alben zum Einkleben hast Du alle gestalterischen Freiheiten, denn diese Alben haben bewusst leere Seiten, die Du nach Lust und Laune beschriften, verzieren und bekleben kannst. So finden nicht nur Fotos von schönen Momenten, sondern auch dazugehörige Accessoires und Andenken seinen Platz.

Eintrittskarten, Notizzettel, Liebesbriefe, getrocknete Laubblätter oder Blüten  und noch vieles mehr kannst Du ebenfalls  in Dein Album einkleben.

Kleiner Tipp: Falls Du Kassenbons als Erinnerung in Dein Album einkleben möchtest, empfehlen wir Dir diese einmal auf Druckpapier zu kopieren, da das Papier nach einiger Zeit dunkel färbt. :-)

Alben zum Einkleben

 

Buchbindung und Spiralbildung im Vergleich

 
Auf der jeweiligen Artikelseite findest Du die genauen Informationen zu den Formaten als auch zur Bindungsart (Spiralalbum oder buchgebundenes Album).

 
Zum Vergleich:
Album im Format 30 x 30 cm mit einer
Buchbindung oder einer Spiralbindung:
 

  Buchformat_30x30cm

  Spiralalbum_30x30cm

 
 
© My Perfect Design GmbH